Zurück

Amtliche Information, Open Data und Geheimnisschutz

  • Über den Schwerpunkt

    In der Informationsgesellschaft gewinnen Rechte und Pflichten, die mit der Information zu tun haben und sich aus zahlreichen Vorschriften ergeben, zunehmend an Bedeutung. Um Probleme, die mit der Erhebung und der Bereitstellung von Informationen verbunden sind, lösen zu können, müssen verschiedene Rechtsvorschriften kumulativ angewandt werden. Deswegen erbringen wir Leistungen, die diverse Rechtspflichten bezüglich der Vertraulichkeit von Informationen sowie Rechte betreffen, die mit dem Zugang zu Informationen und mit deren Benutzung verbunden sind.

    Wir beraten unsere Mandanten in drei Hauptthemenbereichen:

    • Öffentlichkeit und Zugang zu amtlichen Informationen,
    • Öffnung von Daten und die Wiederverwendung von Informationen des öffentlichen Sektors
    • rechtlich geschützte Geheimnisse.

    Wir zeichnen uns durch breite Erfahrung in der Schaffung von internen Regelungen über den Schutz und den Zugang zu Informationen sowie in Streitigkeiten bezüglich der Entscheidung von Anträgen über die Bereitstellung von amtlichen Informationen und die Wiederverwendung von Informationen des öffentlichen Sektors (PSI).  Darüber hinaus beraten wir unsere Mandanten über den Schutz von rechtlich geschützten Geheimnissen (z.B. Versicherungs- oder Bankgeheimnis), Verschlusssachen und geschäftlichen Informationen.

    Diese breiten Kenntnisse garantieren unseren Mandanten eine vielseitige Hilfe und die Möglichkeit, schnell die nötige Unterstützung zu erlangen.

  • Was wir machen

    Im Bereich der Öffentlichkeit und des Zugangs zu amtlichen Informationen vertreten wir Sie in jeglichen Rechtsstreitigkeiten (darunter in Verfahren vor den Verwaltungsgerichten), bereiten interne Regelungen vor, die das Management der Pflichterfüllung in Bezug auf die Öffentlichkeit und den Zugang zu Informationen zum Gegenstand haben, fertigen fachspezifische Analysen und Gutachten an, die Probleme mit der Anwendung von Vorschriften über die Öffentlichkeit und den Zugang zu Informationen betreffen, prüfen die Webseiten von Biuletyn Informacji Publicznej (Bulletin für amtliche Informationen ), führen Schulungen durch und bieten laufende Beratung an.

    Im Bereich der Öffnung von Daten und der Wiederverwendung von Informationen des öffentlichen Sektors (PSI) fertigen wir für Unternehmer Analysen bezüglich der wirtschaftlichen Nutzung der PSI durch diese an; für Einheiten des öffentlichen Sektors wiederum stellen wir den Geltungsbereich der Vorschriften über die Wiederverwendung von Informationen des öffentlichen Sektors fest, bereiten Lizenzen für die Nutzung von Informationen des öffentlichen Sektors vor und erstellen Gutachten über solche, formulieren  und prüfen Meldungen, die in Biuletyny Informacji Publicznej (Bulletins für amtliche Informationen) und anderen Veröffentlichungen bekannt gemacht werden, ferner beraten wir  unsere Mandanten und vertreten sie bei individuellen Anträgen.

    Im Bereich der rechtlichem Schutz unterliegenden Geheimnisse bereiten wir Analysen, Gutachten, Verkaufs- und Marketingstrategien im Rahmen von Kapitalgruppen vor, bieten Beratungen über den Schutz von Geschäftsgeheimnissen an, fertigen Erklärungen und Verträge über die Geheimhaltung, und stellen ggf. auch den Umfang einer Beschränkung des Rechts auf Information wegen Vorliegens eines rechtlich geschützten Geheimnisses fest.

  • Vorteile der Zusammenarbeit

    Eine fachkundige Hilfe in Sachen Zugang zu amtlichen Informationen, Wiederverwendung sowie Schutz von Informationen zu erlangen, verleiht Mandanten das Gefühl der Rechtssicherheit. Sie garantiert auch, dass der Individualmandant, das Unternehmen bzw. die Einheit des öffentlichen Sektors rechtmäßig handelt und alle Möglichkeiten nutzt, die sich aus den geltenden Rechtsvorschriften ergeben.

    Wir bieten eine schnelle und effektive Unterstützung durch unser Juristen-Team an.


     Wir gehen professionell vor und gehen dabei auf die Besonderheiten und den individuellen Charakter eines jeden der uns anvertrauten Fälle an.  Allen von uns verfassten Analysen und Gutachten sowie jeder von uns vorgenommenen Handlung geht eine tiefgründige Analyse vor. 

    Drei Themenbereiche, viele Experten und eine Unmenge an ständig erweiterten Kompetenzen.  Als eine der wenigen Kanzleien in Polen behandeln wir den Zugang zu amtlichen Informationen als gesonderten Beratungsschwerpunkt, weswegen wir wirklich tiefgründige und detaillierte Kenntnisse dieser Problematik haben. 

    Es ist wert, Angelegenheiten, die mit dem Zugang zu amtlichen Informationen im Zusammenhang stehen, unseren Experten anzuvertrauen.

  • Warum wir
    • individuelle Herangehensweise an jeden Fall,
    • die Möglichkeit, in dringenden Fällen unser Juristen-Team schnell zu konsultieren,
    • ein Team von erfahrenen, engagierten Experten,
    • eine detaillierte Analyse aller rechtlicher Möglichkeiten,
    • eine umfassende Herangehensweise, die auch die Kenntnis vieler anderer Rechtsgebiete, welche in Fällen der Umsetzung von Informationsrechten nützlich sind, einschließt.