Zurück

Datenschutz

  • Über den Schwerpunkt

    Seit Jahren gehört Datenschutz zu unseren wichtigsten Schwerpunkten. Mit dem Datenschutz verbundene Rechtsfragen haben nach dem Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) besondere Bedeutung gewonnen. Durch die DSGVO wurde die Einstellung zum Datenschutz vollkommen geändert und es wurden bestimmte weitgehende Maßnahmen seitens der Unternehmer und der öffentlichen Stellen notwendig. Die Anforderungen werden durch die Zunahme der neuen Technologien, die personenbezogene Daten nutzen, noch höher, was wiederum zur Folge hat, dass die Maßnahmen in diesem Bereich an die Datenschutzvorschriften angepasst werden müssen.

    Wir bieten verschiedenartige Leistungen an, die mit der Umsetzung und der Anwendung der DSGVO verbunden sind. Personenbezogene Daten behandeln wir als eines der wichtigen Aktiva eines Unternehmens oder der Informationsressourcen einer öffentlichen Stelle, die eines Schutzes bedürfen, der je nach Organisationseinheit unterschiedlich sein kann. Unser Ansatz bringt unseren Mandanten greifbare Resultate. Wir haben die DSGVO bei über 100 Organisationseinheiten umgesetzt. Wir haben Mandanten auch in vielen Verfahren vor dem Präsidenten der Datenschutzbehörde (PUODO) (früher dem Generalinspekteur für  Datenschutz [GIODO]) und in Verwaltungsgerichtsverfahren vertreten.     

    Jede Einrichtung muss sich um Datenschutz kümmern, und zwar sowohl diejenige, die eine wirtschaftliche Tätigkeit ausübt als auch die, die öffentlichen Aufgaben wahrnimmt. Die Branche und die Größe der Einrichtung spielen dabei keine Rolle. Unternehmer und öffentliche Einrichtungen, die nicht für die rechtmäßige Verarbeitung von personenbezogenen Daten sorgen, können rechtlich belangt werden und es droht ihnen ein Imageverlust.

  • Was wir machen
    • wir führen Compliance-Audits und interne Schulungen durch,
    • wir erstellen die komplette Dokumentation, einschließlich der Datenschutzerklärung, der Strategie für den Schutz personenbezogener Daten, des Sicherheitskonzeptes, der Instruktionen und der internen Organisationsvorschriften,
    • wir unterstützen Mandanten beim Management und wir beraten sie im Bereich innovativer Projekte, darunter u.a. im Bereich des Cloud Computing, der Big Data, der Anonymisierung von Daten und der Nutzung biometrischer Daten,
    • wir fertigen Vertragsentwürfe aus dem Bereich des Datenschutzes und der Datenbanken an, einschließlich der Auftragsverarbeitungsverträge, Datenbereitstellungsverträge, Datentransferverträge, betriebsinterne Verträge, Brokerverträge usw.,
    • wir helfen bei der Erfüllung der besonderen Datenschutzpflichten, wie z.B. dem Management von Verstößen gegen die Datenschutzvorschriften und der Durchführung von Balancing-Tests,    
    • wir beraten bezüglich der Erfüllung von Datenschutzpflichten und der Pflichten zum Schutz der Privatsphäre im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Dienstleistungen,
    • wir entwickeln eine Strategie für die grenzüberschreitende Übermittlung personenbezogener Daten, bindende betriebsinterne Vorschriften und Datentransferverträge; wir unterstützen Mandanten auch dabei, entsprechende Genehmigungen von der Aufsichtsbehörde zu erlangen.
  • Vorteile der Zusammenarbeit

    Eine Unterstützung durch Experten erlaubt es, das mit Verstößen gegen die Datenschutzvorschriften verbundene Risiko erheblich zu begrenzen oder gar vollständig zu eliminieren. Dank der Hilfe unserer Spezialisten kann der Mandant die Felder, denen besondere Achtung geschenkt werden muss, schnell identifizieren. Er kann sich auch sicher sein, dass er alles Mögliche tut, damit die personenbezogenen Daten sicher sind und vorschriftsgemäß verarbeitet werden.

    Unser Team garantiert die höchste Beratungsqualität. Unsere Expertise und Fähigkeiten wurden oftmals in renommierten juristischen Rankings anerkannt. Im Jahr 2020 haben wir eine Auszeichnung im Ranking Legal 500 in der Kategorie Data Privacy and Data Protection erhalten. Im Jahr 2020 hat Rechtsanwalt Xawery Konarski im Ranking Chambers Europe eine individuelle Empfehlung der Kategorie Datenschutz erhalten. 

    Dank der Unterstützung unserer Experten kann sich Ihr Unternehmen sicher sein, dass es personenbezogene Daten auf vollkommen legale Weise verarbeitet.

    Es lohnt sich nicht, harte finanzielle Strafen zu riskieren, die, wie die Praxis zeigt, tatsächlich verhängt werden.

  • Warum wir
    • ein umfassender Ansatz in Sachen Datenschutz,
    • große Erfahrung – Umsetzung der DSGVO-Vorschriften in über einhundert Fällen,
    • professionelle Unterstützung in Verfahren vor dem Präsidenten des Amtes für Datenschutz und in Verwaltungsgerichtsverfahren,
    • ständige Kontrolle über die Aktualität der vorgeschlagenen Lösungen,
    • die Möglichkeit, in dringenden Fällen unser Juristen-Team schnell zu konsultieren und Unterstützung bei Kontrollen zu erhalten.