Zurück

Elektronische Medien

  • Über den Schwerpunkt

    Elektronische Medien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Big Data, künstliche Intelligenz (AI), das Internet der Dinge (IoT), das maschinelle Lernen, die Blockchain und das Gaming gehören in der heutigen Welt unzertrennlich zum Informationsfluss dazu und erfordern eine innovative rechtliche Betreuung.

    Wir bieten Internetportalen, Spieleherstellern und -entwicklern, im E-Business tätigen Unternehmern und anderen Rechtssubjekten, die in die Welt der elektronischen Medien engagiert sind, fachkundige Unterstützung. Wir unterstützen auch Mandanten, die juristische Hilfe im Bereich der traditionellen Medien benötigen. Unsere rechtliche Betreuung ist sowohl nationaler als auch internationaler Natur.

    Die vorgeschlagenen Handlungen passen wir immer an die Bedürfnisse des Mandanten an. Wir handeln nicht automatisch – auf die Fallanalyse verwenden wir genau so viel Zeit, wie den Umständen nach erforderlich ist. Zugleich zeichnen wir uns durch die Bereitschaft aus, mutige und nicht standardmäßige Strategien zu entwickeln.

    Wir glauben, dass die rechtliche Betreuung der in den elektronischen Medien tätigen Mandanten etwas mehr bedeutet als die reine Vorschriftenanalyse und die Prozessvertretung. Sie bedeutet nämlich auch einen innovativen Ansatz, ein Verständnis der Medientätigkeit sowie die Bereitschaft, ständige Änderungen vorzunehmen. 

    Wir bieten rechtliche Betreuung, die an moderne und fordernde Unternehmer angepasst ist. 

  • Vorteile der Zusammenarbeit

    Die Betreuung von Kunden, die in der Welt der elektronischen Medien tätig sind, ist eine vielschichtige. Unseren Mandanten garantieren wir Hilfe auf diversen Rechtsgebieten. Wir bieten ihnen Unterstützung u.a. in den folgenden Bereichen: geistiges Eigentum, IT und neue Technologien, Verbraucherschutz, Datenschutz und Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs.

    Ein großer Vorteil ist auch die Möglichkeit, diese Hilfe nicht nur auf polnischem Staatsgebiet zu erhalten. Als eine der wenigen Kanzleien in Polen bieten wir rechtliche Betreuung auf transnationaler Ebene. Dank der Maßnahmen, die im Rahmen des sog. Shared Services Center vorgenommen werden, garantieren wir eine interdisziplinäre fachkundige Unterstützung der Mandanten in Polen und in 18 Gerichtsbarkeiten Ostmitteleuropas (Rumänien, Moldawien, Bulgarien, Litauen, Lettland, Estland, Serbien, Montenegro, Kroatien, Slowenien, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Bosnien-Herzegowina, Nordmazedonien, Albanien, Kosovo und Malta).

    Wir sind bestens mit den Besonderheiten des Handelns in den elektronischen Medien vertraut. Gekonnt bündeln wir unser Know-how in verschiedenen Rechtsgebieten, um unseren Mandanten die effizienteste Unterstützung bieten zu können.

  • Warum wir
    • Mut beim Einsatz innovativer rechtlicher Lösungen,
    • Erfahrung in der Arbeit z.B. mit Internetportalen, der Gaming- und E-Sport-Branche, Influencern, traditionellen Herausgebern (Presse, Radio und TV) und der E-Commerce-Branche im weitesten Sinne.
    • Verständnis der elektronischen Medien,
    • große Prozesserfahrung,
    • praktischer Ansatz und hohe Motivation.
  • Was wir machen
    • wir bieten umfassende Betreuung von Mandanten, die sich mit dem Informationsfluss im Internet beschäftigen, darunter insbesondere von Internetportalen und Websites sowie Anbietern digitaler Inhalte und Dienste,
    • Wir betreuen Mandanten aus den Branchen des E-Sport und des Gaming – Spieler, Influencer, Streamer, Spielehersteller und -entwickler, Gaming Agenturen sowie Veranstalter von E-Sport-Wettbewerben,
    • wir bieten eine professionelle Unterstützung des E-Business; u.a. erstellen wir die erforderliche Dokumentation und betreuen Verträge über digitale Inhalte,
    • wir führen Verfahren aus dem Bereich des Persönlichkeitsrechts, der neuen Technologien und des Rechts des geistigen Eigentums vor den Gerichten und den Verwaltungsbehörden durch.