Zurück

dr Piotr Wasilewski

Partner,

Cracow
piotr.wasilewski@traple.pl

Er spezialisiert sich auf das Medien- und Werberecht (dabei insbesondere auf elektronische Medien), das Recht der neuen Technologien und das Immaterialgüterrecht; er bietet umfassende Rechtsberatung und Prozessvertretung, unter besonderer Berücksichtigung des Persönlichkeitsrechts im Internet. In unserer Kanzlei ist er für die Praxis Media Communication & Entertainment zuständig.

Gründungsmitglied des Vereins für das Recht der neuen Technologien, Mitglied im E-Sport-Team bei der Polnischen Kammer für Informatik und Telekommunikation (PIIT). Ständiger Berater des Arbeitgeberverbandes der Internetbranche IAB Polen. In den Jahren 2005-2006 war er rechtlicher Koordinator der Bewegung Creative Commons Polen.

Referent auf Konferenzen im In- und Ausland, Trainer in fachspezifischen Schulungen zum Immaterialgüterrecht und Internetrecht im weitesten Sinne, Dozent von Aufbaustudien (Jagiellonen-Universität, Polnische Akademie der Wissenschaften). Autor zahlreicher wissenschaftlicher und populärwissenschaftlicher Publikationen, einschließlich der Monografien Open Content. Zagadnienia prawne (Open Content. Rechtsfragen) und Wolność prasowej wypowiedzi satyrycznej. Studium cywilistyczne na tle porównawczym (Freiheit der satirischen Aussage in der Presse. Rechtsvergleichendes zivilrechtliches Studium).

Assistant Professor am Zentrum für Wettbewerbsrecht und Massenmedien am Lehrstuhl für Immaterialgüterrecht der Fakultät für Recht und Verwaltung der Jagiellonen-Universität Krakau, Absolvent der Fakultät für Recht und Verwaltung der Jagiellonen-Universität und eines Aufbaustudiums auf dem Gebiet des Immaterialgüterrechts.

Er berät Mandanten auf Polnisch und Englisch.

Weiterlesen