Zurück

dr Anna Sokołowska-Ławniczak

Patentanwältin, Partner,

Warsaw
anna.sokolowska@traple.pl

Patentanwältin. In unserer Kanzlei leitet sie das Team gewerblicher Rechtsschutz und Markenmanagement im Rahmen der IP-Praxis. Sie berät Mandanten bezüglich aller Aspekte des gewerblichen Rechtsschutzes: von der Entwicklung einer Schutzstrategie für Gegenstände der gewerblichen Schutzrechte bis zur Erhaltung des Schutzes der gewerblichen Schutzrechte im polnischen, europäischen und internationalen Verfahren. Sie verfügt über eine große Erfahrung in Rechtsstreitigkeiten vor dem Patentamt und dem Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) sowie in Gerichtsverfahren im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes, des unlauteren Wettbewerbs und des Urheberrechts. Sie koordiniert internationale Projekte aus dem Bereich des geistigen Eigentums.

Ferner berät sie Mandanten auch in Fällen, die an der Schnittstelle zwischen dem gewerblichen Rechtsschutz und anderen Rechtsgebieten, z.B. der Werbung, dem Marketing oder dem PR liegen. Sie erstellt Gutachten im Bereich der Zulässigkeit der Registrierung von Kennzeichen und anderen Gegenständen des gewerblichen Rechtsschutzes, der Verwendung von Kennzeichen im Handelsverkehr und in Werbekampagnen. Überdies berät sie u.a. Mandanten aus der Schuh-, Lebensmittel-, Pharma- und FuE-Branche sowie aus der Branche der neuen Technologien wie auch aus verschiedenen Leichtindustriezweigen.

Mitglied der Polnischen Patentanwaltskammer sowie von AIPPI und INTA. Schiedsrichterin am Gericht für Domainstreitigkeiten bei der Polnischen Kammer für Informatik und Telekommunikation (PIIT). Mitglied des Disziplinargerichts bei der Polnischen Patentanwaltskammer.

Referentin auf Konferenzen und in polnischen und internationalen Schulungen. Individuelle Empfehlungen in folgenden Rankings: IAM Patent 1000 2019 in der Kategorie „patent litigation” und Legal 500 Europe 2020 in der Kategorie „Intellectual Property“.

Doktor der Rechtswissenschaft – ihre Dissertation im Markenrecht hat sie im Jahre 2014 an der Université de Lorraine in Frankreich verteidigt. Absolventin der Rechtswissenschaft an der Universität Danzig (UG), des TV-, Kino- und Multimediarechts an der Universität Lyon III in Frankreich sowie eines Aufbaustudiums auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes an der Universität Warschau.

Sie berät Mandanten auf Polnisch, Französisch und Englisch.

Weiterlesen