Zurück

dr Katarzyna Menszig-Wiese, LL.M.

Senior Associate,

Cracow
katarzyna.wiese@traple.pl

Sie ist Mitglied des Wettbewerbsrechts-Teams. In unserer Kanzlei befasst sie sich u.a. mit der kartellrechtlichen Risikoanalyse, der Erstellung von Gutachten und Korrektur von B2B-Verträgen sowie von Verbraucherverträgen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen, der Erstellung von Schreiben in Verfahren vor dem Präsidenten des Amtes für Wettbewerbs- und Verbraucherschutz (UOKiK), der Durchführung von Schulungen wie auch mit der Beurteilung, ob die Verwendung von neuen Technologien im Business wettbewerbsrechtskonform ist. Außerdem unterstützt Katarzyna mit ihrem Wissen Unternehmer, die an der öffentlichen Konsultation von Legislativvorschlägen teilnehmen und erstellt Analysen darüber, wie sich diese auf die Lage der Marktteilnehmer auswirken könnten. Sie unterstützt Mandanten u.a. aus der FMCG-, Brennstoff-, E-Commerce- und Modebranche. Unserer Kanzlei ist sie 2013 beigetreten und seit 2019 arbeitet sie als Rechtsanwältin. Ihre Berufserfahrung sammelte sie u.a. in Brüssel, wo sie 2015 ein Praktikum bei der Europäischen Kommission absolvierte.

Katarzyna engagiert sich auch wissenschaftlich – sie veröffentlicht Aufsätze aus dem Bereich des polnischen und europäischen Kartellrechts und hält Gastvorträge über die Schnittstelle des Wettbewerbsrechts und des Rechts der neuen Technologien. Überdies teilt sie ihr Wissen, indem sie Ereignisse und aktuelle Änderungen des Wettbewerbs- und Verbraucherrechts für die Medien kommentiert.

Doktor der Rechtswissenschaft der Jagiellonen-Universität Krakau, Absolventin des LL.M.-Studiums an der Universität Heidelberg, Rechtsanwältin (Bezirksrechtsanwaltskammer [OIRP] Krakau).

Sie spricht fließend Englisch und Deutsch. Ihre Sprachkenntnisse wurden durch Cambridge CAE, TOEFL und DSH-3 zertifiziert.

Weiterlesen